English Deutsch

Unsere Strategie

Das Fundament unserer Investmentphilosophie wie auch Strategie, bildet die österreichische Schule der Ökonomie. Somit können wir die heutigen, durch die "Geldpolitik", verursachten Marktzyklen, Inflation und Deflation-Booms und Busts, frühzeitig erkennen und werden so meist nicht von einem "Crash" überrascht. Zudem zeichnet sich der Goldfinger-Report™ durch seine "einsamen" und meist antizyklischen Empfehlungen aus, die in den meisten Fällen auch die größten Gewinne bescheren. Dies liegt daran, weil wir der Meinung sind das an den Börsen nichts dem "Zufall" überlassen wird und die Märkte in Wahrheit einer ständigen Kontrolle und Manipulation der "versteckten Hand" ausgesetzt sind. Einem kleinen Kreis von "Bankstern", Industriellen und Marktinsidern, die die Märkte wie ein Orchester dirigieren. Aufgrund dessen haben wir spezielle Indikatoren und ein globales Netzwerk von Insidern aus Gesellschaft, Politik und natürlich den Finanzwesen entwickelt, um so extreme Gewinne mithilfe dieser „versteckten Pläne“ zu erzielen. Bei der Chart Analyse bedienen wir uns der Elliot Wellen Theorie, wie auch der Fibonacci Retracements. Fundamentals werden ebenfalls berücksichtigt. Dennoch sind wir der Meinung, dass die Kenntnisnahme der geplanten Agenden für die Märkte und Politik eine größere Rolle spielt als jede Chartanalyse!

Die Devise im 21. Jahrhundert lautet: Profitieren wo andere verlieren! Nur wer die perfiden Mechanismen der (privaten) Zentralbanken versteht, kann noch extreme Profite erzielen, während die breite Masse der Menschen nur ahnungsloser Zaungast bleibt und am Ende des Tages immer die Zeche zahlt!

Im Fokus stehen bei uns Aktien, Derivate und andere Hebelprodukte, die eine überdurchschnittliche Performance versprechen, sogenannte "10 bagger". Aktien und Derivate, die sich mindestens verzehnfachen.